Weingut PILLINGER Mönchhof

Startseite | Zukünftiges | Referenzen | Wetterinfo | AGB | Impressum | Kontakt | Copyright | Update

So finden Sie uns


Mönchhof liegt an der Ostseite des Neusiedlersees, dem wärmsten Weinbaugebiet Österreichs, zwischen der höher gelegenen Parndorfer Platte im Norden und dem Heideboden im Süden. Es gehört zum Weinbaugebiet Neusiedlersee und ist
"ältester urkundlich erwähnter Weinbauort Österreichs" (1217)

Mönchhof bewirtschaftet heute rund 650 ha Weinbaufläche. Im Norden, auf der Parndorfer Platte, gedeihen durchwegs schwere, gehaltvolle, strukturierte Rotweine während auf den südlichen Rieden eher leichtere, fruchtige Weißweine, bzw. hochgradige Prädikatsweine gedeihen. Der Neusiedlersee spielt dabei als Klimaregulator eine wesentliche Rolle.